Datenschutz, Daten-/ IT-Sicherheit & Compliance für Ihr Unternehmen

Wer personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet, muss idR einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellen.
Viele Unternehmen müssen gemäß der Whistleblowing-Richtlinie einen neutralen Meldekanal einrichten, auch hier kommen neutrale, externe Beauftragte ins Spiel.

Datenschutzbeauftragter

Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten (DSB) ist in Deutschland Pflicht, sofern sich mindestens 20 Personen in einem Unternehmen mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigen. Hierzuzählen auch externe Dienstleister (z. B. die externe Buchhaltung).
Unternehmen, die mit besonders sensiblen Daten arbeiten, z.B. in der Medizinbranche, müssen ebenfalls unabhängin von der Mitarbeiteranzahl einen DSB bestellen.

Compliance-Beauftragter

Wenn Sie mehr als 50 Mitarbeiter haben, eine öffentliche Einrichtung oder Behörde sind, oder eine Gemeinde mit mehr als 10.000 Einwohnern sind, müssen Sie ein Hinweisgebersystem gem. Whistleblower-Richtlinie einrichten.
Der externe Compliance-Beauftragte / Compliance-Officer sichert die Einhaltung von Compliance-Vorgaben in Ihrem Unternehmen, berät hinsichtlich der Einhaltung von Gesetzen und beugt maßgeblich das Risiko von Compliance-Verstößen vor.

IT-Sicherheitsbeauftragte (ITSiBe) / Chief Information Security Officer (CISO)

Der IT-Sicherheitsbeauftragte (ITSiBe) / Chief Information Security Officer (CISO) unterstützt bei den unterschiedlichen Standards zur Sicherheit von Informationen innerhalb Ihres Unternehmens und berät die Geschäftsführung hinsichtlich der Schaffung eines angemessenen Informationssicherheitsniveaus., insbesondere bei der konkreten Planung, Umsetzung, Pflege und Überwachung eines funktionierenden Informationssicherheitsmanagementsystems.

Unsere Kompetenzen

  • Ausgewiesene IT-Experten
  • Spezialisierte Rechtsexpertise
  • Erfahrene Zertifizierer
  • TÜV-zertifizierte Prüfer
  • Praxisnahe Berater
  • Umfassende Beratung

01
Bestandsaufnahme (AUDIT)
Ausgangspunkt für eine seriöse Beratung ist zunächst eine Bestandsaufnahme der vorhandenen Systeme und Prozesse.
02
Beratung
Beratung als Datenschutzbeauftragter, um das passende Managementsystem zu implementieren.
03
Umsetzung
Wir unterstützen beim Auf- und Ausbau Ihres Management-Systems nach dem vorher definierten Standards.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen